Steinbeis Transferzentrum Prozessmangement

Der erfolgreiche Lagerleiter

Lager sind ein wichtiger Bestandteil der Lieferkette, da sie unmittelbar Einfluss auf die Logistikleistung ggü. den externen oder internen Kunden haben und damit zur Kundenzufriedenheit und zum Unternehmenserfolg wesentlich beitragen. Die Lagerführung ist darüber hinaus eine komplexe und immer umfangreicher werdende Führungsaufgabe, die sowohl strukturiert und systematisch als auch flexibel und situationsabhängig bewältigt werden muss. Managementansätze, Technologien und
Mitarbeiter beeinflussen den Erfolg maßgeblich und müssen nachhaltig organisiert, geplant und gesteuert werden.

Ihr Nutzen

Sie bauen Ihre Kenntnisse für eine moderne Lagerführung aus und lernen, wie Sie neue Methoden zur Kostensenkung, Organisationsverbesserung, Rationalisierung und Qualitätssteigerung einsetzen können. Außerdem bauen Sie Ihre Fähigkeit zur Mitarbeiterführung aus und entwickeln ein Gespür zur Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und Führungskräftenachwuchs aus den Bereichen Logistik, Lager, Wareneingang, Lagerung und Kommissionierung, Warenausgang/Versand und Disposition.

Inhalte

  • Grundlagen und Trends der Lagerorganisation
  • Bedarfsgerechte Lagerbestandsführung und Disposition
  • Erfolgreiches Management der wesentlichen Lagerbereichen
  • Management von Lagerbereichen
  • Informationsmanagement und Lagerverwaltungssysteme (Warehouse Management Systeme WMS)
  • Make-or-Buy -Entscheidung in der Logistik und Outsourcing von Logistikleistungen
  • Personaleinsatzplanung
  • Kostenrechnung
  • Controlling
  • Führung und Kommunikation
  • Führen vor Ort: Shopfloor Management

Referent

Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement, Gomaringen

Zur Anmeldung