Steinbeis Transferzentrum Prozessmangement

Effiziente Layoutplanung und nachhaltige Standortentwicklung für Lager

Bei der Standortentwicklung von Lagern ist die Layoutplanung der erste und wesentliche Schritt zur nachhaltigen Gestaltung. Dabei ist die richtige Vorgehensweise und Datenerfassung zur Ableitung von Verbesserungsstrategien ein wichtiges Element. Abschließend entscheidet die effiziente Strukturierung und Layoutgestaltung des Lagers über die Wirtschaftlichkeit der neuen Standortentwicklung.

Ihr Nutzen

Es werden Ihnen alle wesentlichen Elemente für die Layoutplanung zur nachhaltigen Standortentwicklung eines Lagers praxisnah vermittelt und in einem durchgehenden Praxisplanungsbeispiel von Ihnen angewendet. Ein Transfer auf Ihre eigenen Aufgabenstellungen im Unternehmen ist damit einfach und gewinnbringend möglich.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen Logistik, Lager, Wareneingang, Lagerung und Kommissionierung, Warenausgang, Versand sowie Produktion.

Inhalt

Grundlagen der Standortentwicklung und Layoutplanung
Auswirkung neuer Konzepte in der Logistik und Produktion auf die Layoutplanung und Standortentwicklung
Definition der planungsrelevanten Layoutbereiche
Praxisteil 1: Erarbeiten und Bewerten der systemrelevanten Kennzahlen
Praxisteil 2: Exemplarische Dimensionierung von Funktionsbereichen und Systemen
Optimierungsverfahren für die Layoutplanung
Praxisteil 3: Blocklayoutentwicklung
Vorgehen zur Standortentwicklung und einzusetzender Methoden
Praxisteil 4: Entwicklung verschiedener Varianten der Standortentwicklung

Referent

Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement, Gomaringen

Zur Anmeldung