Steinbeis Transferzentrum Prozessmangement

Effizientes und professionelles Lagermanagement

Lager sind ein wichtiger Bestandteil der Lieferkette, da sie unmittelbar Einfluss auf die Logistikleistung ggü. den externen oder internen Kunden haben und damit zur Kundenzufriedenheit und zum Unternehmenserfolg wesentlich beitragen. Das Lagermanagement muss dabei auf die Rahmenbedingungen und Anforderungen der Kunden reagieren und fortlaufend Prozesse und Technologien flexibel anpassen und optimieren. Auch die Mitarbeiter müssen mit einbezogen werden, da Sie der Schlüssel für den nachhaltigen Erfolg sind.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Sie Schwachstellen im Lager aufdecken, Maßnahmen
zur Kostensenkung treffen und die Produktivität im Lager analysieren und steigern können. Sie erfahren, wie
Kommissioniersysteme als Kern eines Lagersystems bewertet und optimiert werden. Abschließend können Sie die Rahmenbedingungen
Ihres Lagerbetriebs richtig einschätzen und Optimierungspotentiale gezielt erschließen und die Schnittstellen zu
anderen Bereichen, wie Einkauf und Produktion, effizient gestalten. Praxisbeispiele erleichtern den Transfer auf Ihre Aufgaben.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen Lager, Logistik, Supply Chain Management, Produktion, EDV und Controlling.

Inhalte

  • Modernes und innovatives Lagermanagement: Was gibt es neues in der Lagerlogistik?
  • Rahmenbedingungen für ein professionelles Lagermanagement
  • Lagerlogistik wirtschaftlich betreiben – was Kennzahlen verraten
  • Kommissionierung – der Puls des Lagers
  • Optimale Gestaltung der Lagerstruktur, Lagerprozesse und Arbeitsprozesse
  • Praxisbeispiel: Re-Organisation eines teilautomatisierten Lagers
  • IT-Systeme im Lager und deren Nutzen
  • Effizientes Führen vor Ort: Mitarbeitermotivation durch Shopfloor Management

Referent

Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement, Gomaringen

Zur Anmeldung